Aktion mit ukrainischen Gästen

Wieder fand ein Highlight bei den Aktionsnachmittagen mit unseren ukrainischen Flüchtlingen statt. Dieses Mal lud die Jugendgruppe des Alpenvereins Peißenberg die Kinder und Jugendlichen zu einer Kletterzeit ein. Natürlich kamen auch einige Mütter mit, um zu sehen, wie ihre Kinder sich beim Klettern anstellen. Nach einer Klettereinweisung (mit Sprachbarriere) ging es zur Sache – rund zwei Stunden lang. Den Abschluss bildete ein kurzer Treff bei Kaffee und Kuchen im Gruppenraum im Alpenvereinshein.

Eine Wiederholung dieser Aktion ist nicht ausgeschlossen.

 

Fotos von Herrn Hornauer: