Pfarrgemeinderatswahlen 2022

Gemeinsamer Pfarrgemeinrat der Pfarreien St. Barbara und St. Johann in Peißenberg

Am 20.03.2022 wurden von der Katholiken der Pfarreien St. Barbara und St. Johann Peißenberg die Mitglieder des gemeinsamen Pfarrgemeinrats gewählt. Es besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Florian Albrecht
  • Monika Böhm
  • Hans-Joachim Dauner
  • Agi Dirschowski
  • Anne Entfellner
  • Simon Krystowiak
  • Tina Lang
  • Susanne Lengger
  • Johann Maar
  • Klaus Ostenrieder
  • Johann Pickert
  • Maria Probst
  • Sibylle Schneider
  • Katharina Schwaller

Kontakt:

Gemeinsamer Pfarrgemeinrat der Pfarreien St. Barbara und St. Johann Peißenberg E-Mail: pg.peissenbergbistum-augsburg.de 
Susanne Lengger, 1. Vorsitzende

Florian Albrecht, 2. Vorsitzender

 
übers Pfarrbüro Tel. 08803 / 3654, Fax: 08803 / 2283

Pfarrgemeinderat St. Leonhard

Der Pfarrgemeinderat (PGR) St. Leonhard wurde ebenfalls am 20.03.2022 von den Katholiken der Pfarrei St. Leonhard gewählt.

Er besteht aus folgenden Mitgliedern: 

  • Maria Finsterwalder
  • Rita Hackl
  • Leopold Hahn
  • Thomas Obholzer
  • Benedikt Reßler
  • Leonhard Reßler 

Kontakt:

übers Pfarrbüro Tel. 08809 / 295

Aufgaben des Pfarrgemeinderats (=PGR):

Der PGR trägt Sorge, dass die befreiende Botschaft von Jesus Christus in der Gemeinde gefeiert (Liturgie), verkündet (Martyrie) und in die Tat umgesetzt wird (Diakonie). Das Laiengremium koordiniert die Arbeit der verschiedenen Gruppen und Kreise. Pfarrer, Hauptamtliche und PGR wirken zusammen und stehen gemeinsam im Dienst für eine lebendige und glaubwürdige christliche Gemeinde und Gemeinschaft. Der PGR beobachtet aber auch gesellschaftliche Entwicklungen in seinem Umfeld und vertritt die Interessen der Katholiken in der Öffentlichkeit. Dabei geht es etwa um Abstimmung mit der Kommune, Kindertagesstätten, Jugend-, Familien und Seniorenarbeit, Schule, Arbeitsplätze, Kultur und Bildung, Bibelarbeit, aber auch lokal- und weltpolitische Aufgaben wie Sozialbereiche, Mission, Ökumene und Bewahrung der Schöpfung. Der PGR ist damit mitverantwortlich für die Pfarrseelsorge (Pastoral) durch Beratung und Unterstützung des Pfarrers, als auch für gesellschaftliche und soziale Belange. Der PGR ist Ansprechpartner für alle Katholiken der Pfarrei und deren Anliegen. Der PGR St. Johann hat insbesondere die pastoralen Bedürfnisse der Menschen im Pfarrgebiet von St. Johann im Blick, ist aber auch Teil des beschlussfassenden Gremiums  Seelsorgeteam (SST) Pastoralrates in der Pfarreiengemeinschaft (PG) Peißenberg. Der PGR trifft sich etwa 4x jährlich zu PGR-Sitzungen und in verschiedenen Arbeitskreisen.