Osterkrippe

Das leere Grab war ein Zeichen, 
verstehbar erst durch die Begegnung mit dem Auferstandenen. 
Die Begegnung aber ist nur möglich, wenn das Herz bereit ist, zu sehen und zu glauben. 
Das brennende Herz spürt die Nähe des Herrn und versteht die Wahrheit der heiligen Schriften.
 
Jesus sagte zu ihr: Maria!
Da wandte sie sich um
und sagte auf Hebräisch zu ihm: Rabbúni!, das heißt: Meister.
Jesus sagte zu ihr: Halte mich nicht fest;
 
Gestaltung der Jahreskrippe und Foto: Hans-Joachim Dauner

Die Jahreskrippe findet man in der Pfarrkirche St. Barbara auf der rechten Seite, wenn man sie durch den Haupteingang betreten hat.